Andreas Horn ist Student der Wirtschaftsinformatik an der Technischen Universität München. Er befindet sich gerade kurz vor dem Abschluss „Bachelor of Science“. Auf seinem IT-Blog gibt er Ratschläge zum intelligenten Einsatz von Technik.

Neben dem Studium hat er seit vielen Jahren eine große Begeisterung für die Musik entwickelt. Er spielt seit 2001 Waldhorn und spielt aktuell im Großen Orchester des AGV 1. Horn. Dort engagiert er sich außerdem als Orchestermanger und -sprecher.

Darüber hinaus ist Andreas Horn Posaunenchorleiter an der Auferstehungskirche München.

Neben der Musik interessiert er sich stark für die Fotografie. Schon in jungen Jahren lief er gerne mit der Fotokamera seines Vaters im Urlaub umher. Im Jahr 2012 folgte die erste eigene Spiegelreflexkamera mit der er sich in allen Fotografiekategorien ausprobierte. Seit 2015 hat er sich auf die Portrait- und Fashionfotografie spezialisiert.

„Fang nie an aufzuhören, hör nie auf anzufangen!“
– Marcus Tullius Cicero